SCHNEE – Ankündigung

SINNFLUT sind wieder da! Nach 15 Jahren kreativer Pause erscheint das neue Albmum „SCHNEE“ am 21.12.2021 – pünktlich zum Winteranfang.

SCHNEE ist ein Konzeptalbum, dass von den Schicksalen einer gemeinsamen Geschichte erzählt. Jedes Kapitel lässt euch dabei in die Gedankenwelt der Figuren eintauchen. Stück für Stück offenbart sich so ein Teil der Vergangenheit und gibt mehr und mehr die Vielschichtigkeit der Wahrheit preis.

Veröffentlichungs-Termin:
21. 12.2021

Video: Wenn es leise wird

Epik erzählt. Epik erzählt von uns und von jedem. Epik sind Geschichten, Begegnungen und Schicksale.
Eine scheinbare Anthologie in der kein Author dem anderen gleicht und doch ummantelt ist von einem Geist.

Der Video-Clip zu „Wenn es leise wird“ aus dem Album „Epik“.

Mehr Videos unter SINNFLUTdark.

Epik – Ankündigung

SINNFLUT sind zurück! Am 23.05.2008 wird unser 6. Studioalbum „Epik“ unter dem Label Biohazzard Records (Danse Macabre Records) erscheinen.

Mit acht brandneuen Tracks enthält es, neben eingängigen Balladen, sehr treibende und kraftvolle orchestrale sowie gitarrenlastige Stücke.

An diesem bislang vielschichtigsten und komplexesten Werk wirkten auch Gastmusiker wie Michael Krahn (Gitarre) und Natalie Pereira (Gesang, The Blue Season / Envinya) mit.

Veröffentlichungs-Termin:
23. 05.2008

SINNFLUT unterzeichnen bei Biohazzard Records

Seit heute ist es perfekt: Wir haben bei Biohazzard Records (Danse Macabre Records) unterzeichnet und werden unter diesem Label nun auch endlich unser neues Album „Epik“ veröffentlichen.

Weiterlesen

Video: Im Anblick meines Augenblicks

Der Video-Clip zu „Im Anblick meines Augenblicks“ aus der gleichnamigen Single „Im Anblick meines Augenblicks„.

Mehr Videos unter SINNFLUTdark.

Künstlerische Ambivalenz

Obliveon.deMut zur Melancholie und zum ganz großen, schweren Gefühl zeigen Sinnflut mit ihren beiden aktuellen Veröffentlichungen, den CDs „Gefüge 1“ und „Gefüge 2“. So verbinden beide Alben Poesie und Lyrik mit der musikalischen Unbekümmertheit früher Lacrimosa-Veröffentlichungen, und da die Schwarze Szene derzeit vornehmlich durch Electro bestimmt sind, stellen Sinnflut mit dieser Form der Musik beinahe schon einen Anachronismus in der Szene dar. Zeit also den Machern dieses Projekts mal genauer auf die Finger zu schauen und dabei herauszufinden, wer sich hinter Sinnflut verbirgt.

Weiterlesen

Schwarzes Leipzig Compilation Vol. 1

Record Release Party – Schwarzes Leipzig Compilation Vol. 1

Offizielle Release-Party des am 07.06.2004 veröffentlichten Schwarzen Leipzig – Samplers.

„Die Schwarzes Leipzig Compilation Vol. 1 erschließt dem Hörer (bzw. Tänzer) einen repräsentativen Querschnitt des kreativen, schwarz-bunten Undergrounds der heimlichen „Szene-Hauptstadt“. Das dieser den vorliegenden Tonträger praktisch aus eigener Kraft realisiert hat, spricht dabei eine deutliche Sprache und ist einmal mehr kennzeichnend für das berechtigte Selbstbewußtsein dieser jungen Bands, die nicht notwendigerweise neu, aber gewaltig im Kommen sind.“

(Schwarzes Leipzig e.V.)

Weiterlesen

Nach uns die Sintflut, mit uns die Sinnflut

Amboss-Mag.de

Kleine Geschichte zu Beginn. Eine mittlerweile in unserer Klinik zu einem „Running Gag“ gewordene Fehlinterpretierung einer Diagnose meinerseits dürfte als perfekte Beschreibung für das neue Werk der Gebrüder Bartsch aus Leipzig werden. Statt schwere Depression las ich aus dem Arztgekritzel „schöne Depression“. Das zweigeteilte Album Gefüge ist im Grundton von tiefer Depression, schwarz gefärbt, beherbergt aber eine strahlende Schönheit. Es ist schwermütig, sicher. Besitzt sakrale bis klassische Momente und intoniert Texte, die sich voller Gefühlswirrungen tief in die Gehörgänge schneiden. Die Monotonie als agonischer Akt der Finsternis. Hingebungsvoll dargeboten, mit einem Gesang, der Texte lebt und gleichsam eine bedrückende Gefühlswelt in die Herzen des Hörers impliziert.

Weiterlesen

GEFÜGE – Teil 1 & 2

Endlich ist es soweit! Zwei Jahre nach „Band 3 – Das Vermächtnis“ können wir nun voller Stolz das Erscheinen des oder vielmehr der neuen Alben „GEFÜGE – Teil 1“ und „GEFÜGE – Teil 2“ für Dezember 2003 verkünden.

Weiterlesen

In unserer schnelllebigen Zeit

In unserer schnelllebigen Zeit, wo sich die Szene immer mehr den Kommerz verfällt, ist es sehr schwierig Musik zu finden, wo man sich zurücklehnen kann und sich in einer Welt der Hoffnung und auch der Einsamkeit fallen zu lassen. Bei Sinnflut trifft gute Old-Shool Musik auf Lyrik hohen Niveaus zusammen. Aber lest selbst …

Weiterlesen