Epik

Wenn es leise wird

aus "Epik"

www.amboss-mag.de – 21.03.2004 Kleine Geschichte zu Beginn. Eine mittlerweile in unserer Klinik zu einem “Running Gag” gewordene Fehlinterpretierung einer Diagnose meinerseits dürfte als perfekte Beschreibung für das neue Werk der Gebrüder Bartsch aus Leipzig werden. Statt schwere Depression las ich aus dem Arztgekritzel “schöne Depression”. Das zweigeteilte Album Gefüge ist im Grundton von tiefer Depression, schwarz gefärbt, beherbergt aber eine strahlende Schönheit. Es ist schwermütig, sicher. Besitzt sakrale bis klassische […]