Epik

Wenn es leise wird

aus "Epik"

Epik ist endlich erwacht! In sieben Kapiteln stehen sieben Leben und sieben Tode. In kraftvollem, zerreißendem, fast epochalem Antlitz wiegen sie ihr Wollen in unser Ohr. Mit Stücken wie „Wenn es leise wird“, „Mir ist das Bild“ und „Wie ein Gewittern“ lassen wir einmal mehr Schicksale lebendig werden und erzeugen dabei eine Atmosphäre, die den Hörer ein eine unglaublich feinfühlige und faszinierende Gedankenwelt entgleiten lässt. Das bereits 6. Studio-Album „Epik“ […]

Endlich ist es soweit! Zwei Jahre nach “Band 3 – Das Vermächtnis” können wir nun voller Stolz das Erscheinen des oder vielmehr der neuen Alben “GEFÜGE – Teil 1″ und “GEFÜGE – Teil 2″ für Dezember 2003 verkünden. In Zusammenarbeit mit dem Label “Ontogenesis Publishing” dürfen wir erstmals beide Alben in gepresster Form der Musikwelt präsentieren. Hinter “GEFÜGE – Teil 1″ und “GEFÜGE – Teil 2″ verbirgt sind ein Konzept, […]

Jeder Verlust ist ein Gewinn – für den, der verloren hat und die Vergangenheit. Was bleibt sind Erinnerungen und ein ganz eigenes Vermächtnis. Band 3 ist die unmittelbare Fortsetzung von “Band 2 – Wortlosigkeit” und gleichzeitig Abschluss und Vollendung dieser Trilogie. Besetzung Musik: SINNFLUT Texte: Manuel Bartsch Gitarre: Michael Krahn, Sebastian Röhrer Sinnflut sind Magnus Bartsch, Manuel Bartsch

Die Facetten des Schweigens und sind so vielschichtig und unüberschaubar wie deren Ursachen und Ursprünge. Folgerichtig sind deren Ausdrücke so dindividuell wie die Menschen selber und zuweilen noch undurchsichtiger. Dieses Album versucht sich jenen Formen der Stille und des still werdens anzunähern und zu beleuchten. Insbesondere die endgültigen … Besetzung Musik: SINNFLUT Texte: Manuel Bartsch Sinnflut sind Magnus Bartsch, Manuel Bartsch

Vergessen wollen, vergessen können, vergessen fürchten, vergessen schätzen – vergessen heißt, nicht immer die Angst vor dem Verlusst in sich zu spüren, sondern auch das Sehnen danach. Sehnen nach Ruhe, nach Stille. Und mit jedem Vergessen tragen wir die lieben oder unliebsamen Harmonien zu Grabe – Melodien, die jeder von uns kennt, die jeder von uns schon einmal gesungen hat. Vergessen – der Ursprung aller Stille. Besetzung Musik: SINNFLUT Texte: […]